Die moderne Gastfreundlichkeit zu Ehren der antiken “Xenia”: Willkommen in unserem Haus!

Willkommen in unserem Haus! Hier bei uns können Sie auf den Hügeln von Capaccio-Paestum einen erholsamen Urlaub zwischen Kunst und Natur verbringen. Im Laufe der Jahre haben wir verschiedene Angebote erstellt, um eine Gastfreundschaft zu bieten, die dem Konzept von “Xenia” würdig ist.

Unter diesem Begriff drückte man im antiken Griechenland eben den Wert der Gastfreundschaft aus. Wir als Abkömmlinge jener Bevölkerungen, die den Empfang zu ihrem Lebensstil machten, kultivieren ihn gerne jeden Tag.

Unsere Familie ist seit den ’80-er Jahren im Besitz des Touristikkomplexes und seit damals beschäftigen wir uns mit Hingabe und Liebe damit. Außerdem verwalten wir ein kleines landwirtschaftliches Unternehmen, das natives Olivenöl Extra herstellt – das fürstliche Nahrungsmittel der Mittelmeerdiät. Sie können es direkt vor Ort bestellen.

Sie können die faszinierende Natur genießen, welche die Wohnanlage zwischen mediterraner Macchia und den Blumen umgibt, die den Gärten einen Hauch von Farbe und Duft verleihen.

Ihre Augen und Ihre Seele werden von Schönheit erfüllt werden: Ausgehend von den archäologischen Zeugnissen der Vergangenheit bis hin zu den Naturpfaden, wo Sie die Artenvielfalt eines Gebietes entdecken können, das auf wenigen Kilometern unendliche Wunderwerke konzentriert.

Unsere Unterbringungen

Die Wohnanlage, die sich 7 Kilometer vom Meer entfernt befindet, bietet einen Swimmingpool und die Apartments im Park mit Garten sowie einen Spielebereich für Kinder. Außerdem besteht die Möglichkeit, kleine Vierbeiner mitzubringen.

Die „Case tra gli Ulivi inmitten des Olivenhains und der Blumen bieten natürliche Erholung in einem ruhigen Umfeld, das ideal für einen regenerierenden Urlaub ist.

Die „Case al Mare sind wenige Meter vom Strand und vom Meer von Paestum entfernt. Sie befinden sich im Ortsteil “Laura” in einem grünen und lauschigen Park mit allen Komforts, damit der Urlaub zu einem Augenblick verdienter Ruhe wird.

Als unsere Gäste verkosten Sie auch die Gaumenfreuden des Gebietes. Wir befinden uns im Gebiet des Büffel-Mozzarellas, vom Frühgemüse und -obst der Sele-Ebene, aber auch nur wenige Kilometer von der Cilentoküste entfernt, wo der amerikanische Wissenschaftler Ancel Keys die Vorteile der Mittelmeerdiät beschrieben hat, die von der UNESCO im Jahr 2010 zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt wurde.

Familie Sacco wünscht Ihnen einen guten Aufenthalt.

Kontakte!

Tempio di Atena Paestum